Junges Wohnen

Ich schaue mir insgesamt 21 Wohnungen an. Entweder sind die Grundrisse künstlerisch wertvoll, aber unpraktisch, die Quartiere noch teurer oder einfach nur heruntergekommen. Positiv herausgehoben sei die Gewoba, die einen guten Service und ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis hat, nur leider keine freien Wohnungen in meiner Wunschgröße. Obdachlos bin ich übrigens nicht. Ein Neubau am Ruinenberg hat sich als Treffer herausgestellt. 40 Quadratmeter plus Terrasse für 500 Euro warm.

Ich schaue mir insgesamt 21 Wohnungen an. Entweder sind die Grundrisse künstlerisch wertvoll, aber unpraktisch, die Quartiere noch teurer oder einfach nur heruntergekommen. Positiv herausgehoben sei die Gewoba, die einen guten Service und ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis hat, nur leider keine freien Wohnungen in meiner Wunschgröße. Obdachlos bin ich übrigens nicht. Ein Neubau am Ruinenberg hat sich als Treffer herausgestellt. 40 Quadratmeter plus Terrasse für 500 Euro warm. Aber spart Euch den Weg, Leute. Es ist nichts mehr frei hier.

Quelle: Enrico Bellin, MAZ

Schlagwörter: ,
Google